Süddeutsche Zeitung

Open- Air-Festival:Rock am Galgenbachweiher

Zum ersten Mal organisiert die Neufahrner SPD einen Bandclash mit zehn Live Acts aus Neufahrn und der Region.

Zum ersten Mal organisiert die Neufahrner SPD 2024 einen Bandclash mit zehn Live Acts aus Neufahrn und der Region. Zehn Konzerte an einem einzigen Abend: Das ist das Programm für "Rock sie am Weiher", genauer am Galgenbachweiher, am Samstag, 29. Juni, um 18.30 Uhr (Einlass ist von 17.30 Uhr an).

Auftreten werden unter anderem Lisa Fitzek, Liver of a Duck, Skofja, Jetlights, MtDr, Less, Anna Meid, Snowface Norado und noch viele mehr. Die örtliche SPD organisiert das Festival gemeinsam mit Stefan Ausfelder, selbst Musiker aus Neufahrn, und Michael Roithmaier, dem Wirt der Sportgaststätte des FC Neufahrn. Das Sicherheitskonzept stehe, so die Veranstalter, für Essen und Getränke sei gesorgt, die Anforderungen an den Jugendschutz seien auch erfüllt (die Veranstaltung endet um 22 Uhr),

Karten gibt es von sofort an in der Sportgaststätte des FC Neufahrn, Am Galgenbachweiher 2, zu den Öffnungszeiten, oder online über ticketservice@maximilian-heumann.de. Weitere Informationen gibt es auf der Seite spdneufahrn.de.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.7251686
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/bt
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.