bedeckt München 28°

Neufahrn:Radler stürzt auf dem Isar-Radweg

Ein 54-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis hat sich am Samstag gegen 17.20 Uhr bei einem Sturz auf dem Radweg an der Isar, auf Höhe des Klärwerkes zwischen Mintraching und Freising, schwer verletzt. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum geflogen werden. Wie es zu dem folgenschweren Sturz kommen konnte, hat die Polizei bislang noch nicht ermitteln können. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Neufahrn zu melden (0 81 65/9 51 00).

© SZ vom 15.06.2021 / vo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB