Neufahrn:Konsum und Klimaschutz

VHS-Vortrag über nachhaltiges Einkaufsverhalten

Besteht ein Zusammenhang zwischen unserem Konsum und dem Klima? Diese Frage will die Referentin Maiken Winter in einem Vortrag mit dem Titel "Ich bin, was ich kaufe?" an der Volkshochschule in Neufahrn-Hallbergmoos beantworten. Der Vortrag findet am Mittwoch, 16. Februar, um 18.30 Uhr statt. Es geht an diesem Abend um Fakten, Hintergründe und ein wenig um Konsum-Psychologie. Egal, ob Kleidung oder Möbel, ob die abendliche Theatervorstellung oder einfach nur ein Saunabesuch, all das ist Konsum und wirkt sich auf das Klima aus. Doch wie groß ist zum Beispiel der CO₂-Abdruck eines Buches? Welche Spuren hinterlässt ein Smartphone? In dem Vortrag werden alltägliche Beispiele des Konsums aufgegriffen. Aber es soll auch darum gehen, wie es sogar Spaß machen kann, in seinem Alltag verantwortlich mit Konsum umzugehen und dabei auch noch Geld zu sparen. Maiken Winter beschäftigt sich in der Verbraucherzentrale in Bayern mit den Themen Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit.

Anmelden kann man sich über die Homepage der Volkshochschule Neufahrn-Hallbergmoos unter dem Reiter "Last Minute Veranstaltungen" und telefonisch (0 81 65/9 75 12 60).

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB