bedeckt München 26°

Moosburg:Wasserleitung wird verlegt

Die Burgermühlstraße ist seit dieser Woche von der Hausnummer 11a bis zur Einmündung Landshuter Straße gesperrt. Voraussichtlich bis Ende September wird hier eine Wasserleitung verlegt. Eine Umleitung ist nicht erforderlich, da es sich um eine Sackgasse handelt. Die Baumaßnahme wird in Abschnitte eingeteilt. Die Anwohner werden von der Baufirma informiert. Da es sich um einen stark frequentierten Schulweg handelt, wird außerhalb der Ferien erst um 8 Uhr mit den Arbeiten begonnen. Die Schüler werden trotzdem gebeten, an der Baustelle vorsichtig zu sein.

© SZ vom 07.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite