bedeckt München 17°
vgwortpixel

Moosburg:Radler kollidiert mit Auto

Am vergangenen Montag kurz nach 18 Uhr fuhr ein 22-jähriger Radfahrer auf der Leinberger Straße von der Straße "Auf dem Gries" kommend in Richtung Feuerwehrhaus. Dabei benutzte er verbotenerweise den linken Gehweg. Auf Höhe der Hausnummer 7 verlor er das Gleichgewicht, geriet nach rechts über den Bordstein, stürzte und prallte gegen die rechte Seite eines entgegenkommenden Autos. Die 32-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Freising konnte den Unfall nicht verhindern. Der ebenfalls aus dem Landkreis stammende Radler musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro.

© SZ vom 01.04.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite