bedeckt München 12°

Moosburg:Radfahrer mit zwei Promille

Einen 76-jährigen Radfahrer hat die Moosburger Polizei mit über zwei Promille im Blut erwischt. Eine Streife war bei der Kontrolle ein starker Alkoholgeruch aufgefallen, die Beamten führten daraufhin einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis bescheinigte dem Mann die Fahruntüchtigkeit, daher wurde ihm anschließend Blut entnommen. Sein Fahrrad wurde sichergestellt, er bekam außerdem eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

© SZ vom 06.06.2020 / ilos

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite