bedeckt München 18°

Moosburg:Online-Portal sucht noch Interessenten

Egal ob Handwerksbetrieb, Verein oder Dienstleister, Arzt, Händler oder Schule: Die Moosburg Marketing Gesellschaft arbeitet derzeit an einem neuen Online-Stadtportal, auf dem sich jede in Moosburg ansässige Einrichtung kostenlos mit einem eigenen Profil präsentieren kann. Weit über 200 Anmeldungen seien bereits erfolgt und werden derzeit als Profile eingepflegt, teilt die Marketing-Gesellschaft mit. Auch wenn man mit dieser Resonanz zufrieden ist, hofft man auf weitere Anmeldungen, denn: "Um die bestmögliche Breite an Informationen zu bieten, sind die Organisatoren vom Stadtmarketing darauf angewiesen, dass möglichst alle Firmen und Einrichtungen mit Sitz in Moosburg mitmachen". Jedes Profil besteht standardmäßig aus einem Profilfoto, einem Logo, einem kurzen Beschreibungstext, den Öffnungszeiten sowie, falls vorhanden, einer Verlinkung zur eigenen Homepage. Das Portal soll im September online gehen. Weitere Informationen sowie das Online-Anmeldeformular sind unter www.moosburg-marketing.de/stadtportal zu finden.

© SZ vom 29.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite