Moosburg Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 27-jährigen Kleinkraftradfahrer aus dem Landkreis und einem Lastwagen ist es am Montag gegen 14.15 Uhr in einem Kreisverkehr bei Moosburg gekommen. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich dabei laut Polizei so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden musste. Der 27-Jährige war die Münchner Straße stadtauswärts gefahren und bog in den Kreisverkehr ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 27-Jähriger aus dem Landkreis mit seinem Lastwagen auf der Kreisstraße FS 15 und wollte in den Kreisverkehr einbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer. Es entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro.