bedeckt München 11°

Moosburg:Gedenken am Anti-Kriegstag

Auch in diesem Jahr planen der Ortsverband Moosburg und der Kreisverband Freising-Erding des Deutschen Gewerkschaftsbundes eine Gedenkveranstaltung anlässlich des Anti-Kriegstags. Stattfindet wird sie am Dienstag, 1. September, um 18 Uhr in der Gedenkstätte für das Stalag VII A in Oberreit. Die Gedenkfeier wird von Ludwig Würfl, dem Vorsitzenden des DGB Ortsverbands Moosburg, eröffnet. Die Gedenkreden halten in diesem Jahr Martin Pschorr vom Stalag-Neustadt-Museum und der Vorsitzende des DGB Kreisverbandes Freising-Erding, Guido Hoyer. Für den musikalischen Rahmen wird der Chor "Die FreiSänger" sorgen.

© SZ vom 31.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite