Süddeutsche Zeitung

Moosburg:Autos landen im Straßengraben

Ein folgenreicher Auffahrunfall hat sich am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Staatsstraße 2331 kurz vor Moosburg ereignet. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Freising bemerkte auf Höhe der Isarmoosstraße zu spät, dass die Autofahrerin vor ihm aufgrund eines Rückstaus abbremsen musste und fuhr auf den Kleinwagen der 67-Jährigen aus dem Landkreis Erding auf. Der Aufprall war so wuchtig, dass das Fahrzeug der Frau von der Fahrbahn geschoben wurde und ebenso im Graben liegen blieb wie das Auto des Unfallverursachers. Offenkundig blieb die 67-Jährige unverletzt, sie erlitt aber einen Schock und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12 500 Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5431259
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 06.10.2021 / psc
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.