Marzlinger Feuerwehrhaus:Schiefer Schriftzug

In Marzling ist man unglücklich mit der Aufschrift am Feuerwehrhaus

Emotional wurde es in der jüngsten Gemeinderatsitzung Marzling beim Thema Neubau des Feuerwehrhauses. Genauer gesagt ging es um die Gestaltung der Schrift auf dem Neubau. Die nämlich scheint manchem Gemeinderat nicht zu passen, Thomas Sellmeir (SPD) zumindest hatte den Antrag gestellt, zu klären, wer dafür verantwortlich sei. Der Buchstabe "e" im Wort "Feuerwehr" nämlich ist nicht in einer Flucht auf die Wand gemalt: die Balken des Buchstabens sind nicht identisch, sondern unterschiedlich breit gestaltet.

Bereits im vergangenen Jahr habe man sich im Gemeinderat über die Farbgestaltung des Neubaus beraten, berichtete Bürgermeister Martin Ernst. Er habe damals angekündigt, dass man sich über die Schrift gesondert unterhalten werde. Als er dann aber vor Ort den Maler antraf, habe er, um keine unnötige Zeit zu vergeuden, diesen beauftragt, gleich den Schriftzug zu erledigen. "Ich habe das damals entschieden und ich bin als Bürgermeister dazu auch befugt", erklärte Ernst. Falls der Schriftzug das einzige Problem bei dieser Baumaßnahme sei, könne man sich glücklich schätzen, so Ernst.

Die Schrift sei schief, er sei von verschiedenen Bürgern darauf angesprochen worden, sagte Sellmeir. Dann müsse das auch diskutiert werden können. Christian Mäuer (CSU und Freie Wähler) ergänzte, dass sich die Räte übergangen fühlten. Er wolle wissen, wer das entschieden habe. Bislang sei nicht bekannt gewesen, dass das der Bürgermeister gewesen sei. Die anwesenden Feuerwehrmänner schienen auch nicht besonders glücklich mit dem Schriftzug zu sein, die Feuerwehr sei allerdings nur Nutzer, Bauherr sei die Gemeinde, hieß es. Bauleiter Werner Erlacher bestätigte zwar, dass die grafische Gestaltung aus handwerklicher Sicht in Ordnung sei. Dennoch soll vom Maler nun nachgebessert werden, um ein möglich einheitliches Schriftbild zu erhalten.

© SZ vom 03.08.2021 / regu
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB