Süddeutsche Zeitung

Marzling:Fotovoltaik auf der Schule

In der Gemeinde Marzling wird auf dem Dach vom Zwischentrakt des Schulgebäudes eine Fotovoltaikanlage errichtet. Das haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Die 170 Quadratmeter große Anlage wird im Jahr etwa 22 000 Kilowattstunden (kWh) Strom erzeugen. Das Schulgebäude, in dem neben der Grundschule auch der Hort und die Mehrzweckhalle untergebracht sind, hat einen durchschnittlichen Jahresverbrauch von 55 000 kWh Strom. Nach knapp neun Jahren wird sich die Anlage dann amortisiert haben.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4387649
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 29.03.2019
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.