bedeckt München 32°

Mann stürzt in Allershausen:Schild bringt Radler zu Fall

An einem Verkehrsschild hängen geblieben und gestürzt ist am Montag ein 62-jähriger Radfahrer auf der Ampertalstraße. Kurz nach der Ortseinfahrt wollte er auf die linke Straßenseite queren, blieb aber an dem Schild hängen. Der 62-Jährige war nach dem Sturz kurz benommen, hatte sich jedoch nicht weiter verletzt. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung war bereits ein Krankenwagen vor Ort. Der Radler gab an, zur Sicherheit zu seinem Hausarzt zu gehen.

© SZ vom 28.04.2021 / bt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB