bedeckt München 17°
vgwortpixel

Mann aus Fahrenzhausen :Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Fahrenzhausen ist bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.50 Uhr auf der Kreisstraße DAH 3 bei Hebertshausen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bog eine 77-Jährige mit ihrem Personenwagen von der Verbindungsstraße aus Ottershausen nach links auf die Kreisstraße ein und übersah dabei den 25-Jährigen aus Fahrenzhausen, der mit seiner Suzuki auf der Kreisstraße in Richtung Lotzbach unterwegs war. Der Motorradfahrer prallte mit großer Wucht von hinten auf den Wagen der Frau. Ein Rettungshubschrauber musste ihn anschließend ins Krankenhaus Harlaching fliegen. Ein Abschleppdienst musste beide Fahrzeuge mussten bergen. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 10 000 Euro. Die Kreisstraße war für die Bergungsmaßnahmen für eineinhalb Stunden gesperrt.