bedeckt München 15°

Lehrer positiv auf Corona getestet:Paul-Gerhardt-Schule in Freising geschlossen

Die Paul Gerhardt-Schule in Freising bleibt am Montag, 21. September, auf Anordnung des Freisinger Gesundheitsamts vorsorglich geschlossen. Eine Lehrkraft ist laut Landratsamt positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die Schüler von vier Klassen, in denen die Lehrkraft unterrichtet hatte, müssen sich bis auf Weiteres in Quarantäne begeben. Die betroffenen Schüler und Eltern werden über die Schulleitung informiert. Das Contact Tracing Team (CTT) des Gesundheitsamts ermittelt die Kontaktpersonen und klärt die weitere Vorgehensweise ab. Welche Teile der Schule am Dienstag wieder geöffnet werden können, sollen laut Landratsamt die weiteren Ermittlungen ergeben.

© SZ vom 19.09.2020 / bt

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite