Langenbacher Gemeinderat:Meldepläne für Hochwasser

Die Langenbacher Gemeinderäte beschäftigen sich am Dienstag, 18. Januar, mit der Fortschreibung der Hochwasser-Meldepläne für Amper und Isar. Sie müssen außerdem überplanmäßige Ausgaben für das Jahr 2021 genehmigen. Dabei geht es um die Entsorgung von Klärschlamm und einer Baumaßnahme am Kindergarten "Mooshäusl". Zuvor beschäftigen sie Stellungnahmen zum Bebauungsplan "Niederhummel Dobelbreiten" und der Änderung des Flächennutzungsplans. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Alten Wirts.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB