bedeckt München
vgwortpixel

Langenbach:Zuschuss für die Gemeindebücherei

Gar keiner Diskussionen hat es im Gemeinderat zum Antrag des Pfarrverbandes auf Bezuschussung der Pfarrbücherei bedurft. Dies sei eine wichtige Einrichtung in der Gemeinde, sagte Bürgermeisterin Susanne Hoyer. Und die Bücherei kann beachtlichen Zahlen vorweisen. 822 Mitglieder hat die Pfarrbücherei und 553 aktive Leser. Der Medienbestand liegt bei 6315 Exemplaren. Neu hinzu gekommen ist die "Asylothek", die Asylbewerbern den Zugang zur deutschen Sprache erleichtern soll. 23 Mitarbeiter hat die Pfarrbücherei, und Leiterin Brigitte Wadenstorfer heimste in der Sitzung ein dickes Lob für ihre Arbeit ein. Die Gewährung des jährlichen Zuschusses der Gemeinde von 2000 Euro war daher Formsache.