bedeckt München 31°

Landratsamt Freising meldet aktuellen Stand:Fallzahlen zum Coronavirus

971 bestätigte Coronavirus- Fälle hat es zum Stand 1. Juli laut einer Pressemeldung des Landratsamts im Landkreis gegeben. 912 Patienten seien wieder genesen, 42 an oder mit Covid-19 gestorben. Auf die Gemeinden bezogen, ergeben sich nach der wöchentlichen Bilanz des Landratsamts bezogen folgende Zahlen: Allershausen (34 Fälle/33 genesen), Attenkirchen (37/34), Au (133/117), Eching (68/65), Fahrenzhausen (10/9), Freising (177/170), Gammelsdorf (6/5), Haag (8/8), Hallbergmoos (30/26), Hohenkammer (2/2), Hörgertshausen (12/12), Kirchdorf (7/7), Kranzberg (30/28), Langenbach (13/13), Marzling (21/21), Mauern (53/53), Moosburg (78/75), Nandlstadt (46/43), Neufahrn (108/102), Paunzhausen (2/2), Rudelzhausen (28/27), Wang (6/5), Wolfersdorf (18/18) und Zolling (38/38).

© SZ vom 02.07.2020 / beb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite