Landratsamt denkt noch nach:Zollinger sind flexibel

Lesezeit: 1 min

Das Testzentrum wartet auf grünes Licht für Impfungen

Zollings Bürgermeister Helmut Priller wartet gespannt auf eine Antwort. In dieser Woche erneuerte er sein Angebot, das Testzentrum in seiner Gemeinde auch für Impfungen zu nutzen. Aus dem Landratsamt heißt es, der Vorschlag werde nochmals überdacht. Am Freitag fand ein Gespräch dazu statt.

Vor einigen Monaten hatte die Behörde Prillers Vorschlag noch eine Absage erteilt. Damals habe man den gelieferten Impfstoff im Freisinger Impfzentrum benötigt, erklärt Eva Zimmerhof, Pressesprecherin des Landratsamts. Ein weiteres Impfzentrum ohne Impfstoff hätte keinen Sinn gemacht. Im Sommer habe es dann kaum noch impfwillige Personen gegeben. Mittlerweile habe sich die Situation abermals verändert.

Derzeit finden in Zolling an zwei Tagen die Woche ausschließlich Corona-Tests statt, bis zu 70 Termine sind pro Tag möglich. Bei Bedarf könne man das Angebot auf einen dritten Tag ausweiten, sagte Priller. "Die Zollinger sind sehr flexibel."

Inzwischen ist die Nachfrage nach den Impfungen wieder deutlich gestiegen, auch die Außenstelle in Au ist wieder aktiviert worden. Etwa 240 finden im Freisinger Impfzentrum derzeit täglich statt, von 1. Dezember an wird die Zahl auf 480 in Freising und 96 in Au hochgefahren.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist am Freitag unterdessen weiter auf 499,7 gestiegen. Die Zahl der Menschen, die im Landkreis an Covid-19 gestorben sind, erhöht sich um zwei auf nun 152. Im Klinikum Freising befinden sich 28 Corona-Patienten, acht müssen auf der Intensivstation behandelt werden - die zehn Plätze dort werden also großteils für sie benötigt. Alle acht werden beatmet, sechs von ihnen sind ungeimpft.

In Quarantäne sind im Landkreis derzeit 1801 Personen, die sich mit dem Virus infiziert haben, die meisten in Freising (369), Neufahrn (202), Moosburg (166), Hallbergmoos (116), Au und Eching (113), Kranzberg (104), Fahrenzhausen (79) und Zolling (66).

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB