Kultur- und Kongresszentrum am Münchner Flughafen:Transparenz gefordert

Lesezeit: 1 min

Grüne wollen konkrete Auskünfte zu Convention Center haben

In einem Offenen Brief fordern Susanne Günther, die Fraktionssprecherin der Grünen im Freisinger Stadtrat, und Max Betzenbichler, der Sprecher der Freisinger Grünen, Lorenz Schmid, den Geschäftsführer der Freisinger Firma SW Munich Real Estate, zu Transparenz auf. Wie mehrfach berichtet, möchte Schmid auf einem Flughafen-Grundstück ein Kultur- und Kongresszentrum für bis zu 20 000 Besucher bauen.

Die Freisinger Grünen wollen von ihm nun wissen, was es mit der Rolle des CSU-Landtagsabgeordneten Alfred Sauter in der Sache auf sich hat. Günther und Betzenbichler spielen damit auf das interne Dossier des Finanzministeriums zu dem Projekt an, das im September vergangenen Jahres versehentlich an die Landtags-Grünen ging, die es daraufhin veröffentlichten. Alfred Sauter ist darin als Unterstützer genannt. "Um hier Spekulationen zu vermeiden, wäre es hilfreich, für Transparenz zu sorgen und die Öffentlichkeit über diese Aktivitäten und Tätigkeiten zu informieren", schreiben die Freisinger Grünen in dem Offenen Brief. Konkret möchten sie wissen, mit wem Sauter worüber sprach, welchen Einfluss er im Finanzministerium und bei der Flughafen München Gesellschaft ausübt und welche Aktivitäten er hinsichtlich des Grundstückes und des Baurechts unternommen hat.

Weiter wünschen sich die Grünen Auskunft zu den von Schmid öfter genannten Studien, die den Bedarf nach einem Veranstaltungsort in geplanter Größenordnung belegen. "Bitte nennen Sie die Quellen und die Studien", schreiben Günther und Betzenbichler und wünschen sich auch gleich noch die Quellen der Zahlen über die Wertschöpfung des geplanten Convention Centers, die Lorenz Schmid kürzlich genannt hatte. "Welche Annahmen und gegebenenfalls Vorgaben liegen dem Gutachten zu Grunde? Wie wurden die veröffentlichten Zahlen zu Besuchern, Übernachtungen und Wertschöpfung errechnet und ermittelt?", fragen die Grünen in dem Offenen Brief.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB