Kranzberg:25 Liter Diesel abgezapft

Wieder ein Fall von Dieseldiebstahl: Bei einem in Kranzberg an der Kirchbergstraße 13 abgestellten Auto der Deutschen Post sind im Tatzeitraum von Samstag, 25. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, von einem noch unbekanntem Täter rund 35 Liter Dieseltreibstoff aus dem Tank entwendet worden. Die entstandene Diesellache musste durch die Freiwillige Feuerwehr Kranzberg gebunden werden. Wer Hinweise zu dem Diebstahl geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08161/53050 mit der Polizeiinspektion in Freising in Verbindung zu setzen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB