bedeckt München 20°

Kranzberg:Bauantrag mit einer Stimme abgelehnt

Bei einer Gegenstimme hat der Kranzberger Gemeinderat den Bauantrag für einen Dreispänner an der Aster Straße abgelehnt. Dort soll ein bestehendes Wohnhaus abgerissen werden. Das Bauvorhaben sei für ein Grundstück mit etwa 600 Quadratmetern zu massiv, hieß es in der jüngsten Sitzung. Außerdem müssten die Autos an einer unübersichtlichen Stelle rückwärts auf die Kreisstraße herausfahren. Bereits genehmigt ist an dieser Stelle ein dreistöckiges Wohnhaus - der nun stattdessen beantragte Dreispänner ist dem Gremium jedoch zu groß.