Konzertabend Chormusik aus Freising

Der große Konzertabend "Frei-sing(t) - Chormusik aus Freising für Freising" findet bereits zum zweiten Mal statt. Am Samstag, 6. April, nehmen daran wieder namhafte Gruppen aus der vielfältigen Freisinger Chorlandschaft zugunsten der Bürgerstiftung Freising teil. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula des Camerloher-Gymnasiums. Da an den Benefiz-Chorkonzerten jedes Jahr unterschiedliche Chöre mitmachen, sind 2019 die Freysing Larks aus Lerchenfeld, mehrere Schulchöre der Realschule sowie des Vereins 3klang, der Abseits-Chor, zwei Chöre aus der Pfarrei St. Jakob und der Gospelchor der Evangelischen Gemeinde Freising mit dabei an dem Abend. Karten gibt es im Vorverkauf bei Bücher Pustet. Der Eintritt kostet zehn Euro und kommt vollständig der Bürgerstiftung zugute.