bedeckt München

Kollision in Freising:Teurer Fehler beim Ausparken

Ein Fehler beim Ausparken hatte am Dienstag erhebliche Folgen: Ein 85-Jähriger fuhr in Freising gegen 11 Uhr in der Erdinger Straße vorwärts aus einer Parklücke und übersah dabei den Wagen eines 31-jährigen Autofahrers. In der Straßenmitte stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Aufgrund der massiven Schäden im Front-Bereich waren sie nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht, der 31-Jährige und seine 27-jährige Beifahrerin ins Klinikum Erding. Der Sachschaden beträgt etwa 17 000 Euro.

© SZ vom 04.03.2021 / psc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema