Süddeutsche Zeitung

Kleidersammlung in Au:Nur noch in Notfällen

Die Kolpingsfamilie hat ihre letzte Kleidersammlung absagen müssen. Da diese Absage sehr kurzfristig kam, wurde jedoch eine Notsammlung durchgeführt und die gesammelten Säcke wurden in einem begrenzten Zwischenlager eingelagert. Für Notfälle wie Todesfälle oder Umzüge kann man sich auch weiterhin an die Kolpingsfamilie wenden (01 70/2 66 51 45, E-Mail: kleider@kolping-au.de).

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5115473
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 16.11.2020 / sz
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.