Isarlust Mintraching:Turbulenter Schwank

Burschenverein zeigt das Stück "Malefiz Donnerblitz"

Das Theater des katholischen Burschenvereins Isarlust Mintraching präsentiert in diesem Jahr das Stück "Malefiz Donnerblitz". Zum Inhalt: Stress für den armen Schneider Zwirn (Hans Burglechner) liegt in der Luft. Der einsame Schneider bekommt unvorhergesehenen Besuch von den Schwestern Blitz Burgl (Irmi Maurus), und Sonnen Res (Daniela Gerhard). Die zwei seltsamen Gestalten werden ihm noch gehörig die Stimmung verhageln.

Obendrein hat sich auch noch seine einzige Tochter, Mona (Lisa Buschendorf), entschlossen, ihm seinen absoluten Albtraum zum Schwiegersohn zu machen. Zu sehen ist der turbulente Schwank aus der Feder von Ralf Wallner in drei Akten jeweils am 23., 24. und 31. März um 19 Uhr und am 25. März sowie am 1. April um 18 Uhr in der Sporthalle des FC Mintraching.

Der Kartenvorverkauf startet am 4. März von 9.30 bis 10.30 Uhr im alten Schulhaus Mintraching. Restliche Karten sind danach unter der Telefonnummer 0 89/32 67 26 29 bei Irmi Maurus zu bestellen. Die Restplätze sind online auf der Seite www.mintraching-grueneck.de/kbv unter der Rubrik Theater einzusehen.

© SZ vom 19.01.2018 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB