bedeckt München 13°

Hohenkammer:Verrutschte Holzplatte

Nicht ausreichend gesicherte Ladung hat am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall geführt. Der 27-jährige Fahrer eines Kleintransporters war gegen 11.30 Uhr auf der Dorfstraße in Eglhausen unterwegs, als ihm ein 44-jähriger Autofahrer entgegen kam. Auf der Ladefläche des Anhängers verrutschte in diesem Moment eine Holzplatte und ragte deshalb vom Anhänger auf die Fahrbahn. Im Kurvenbereich prallte die Platte gegen den Wagen Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Am Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro.

© SZ vom 08.08.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite