bedeckt München 14°

Hohenkammer:Polizei schnappt Tempo-Sünder

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Polizei am Samstagnachmittag auf der B 13 zwischen Pelka und Hohenkammer zwei Verkehrsteilnehmer geschnappt, die das Tempolimit von 60 Stundenkilometern eher eigenwillig interpretiert haben. Zunächst wurde ein 24-jähriger Autofahrer mit 122 Stundenkilometern angehalten, wenig später ein 45-jähriger Motorrad-Fahrer, der mit Tempo 146 unterwegs war. Beide erwartet neben einem Bußgeld und Punkten nun ein mehrmonatiges Fahrverbot.

© SZ vom 06.07.2020 / vo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite