bedeckt München 20°
vgwortpixel

Hohenkammer:Frau fährt Betrunkenem hinterher

Eine Autofahrerin hat sich am Dienstagabend bei der Polizei gemeldet: Auf der Autobahn war ihr gegen 20.40 Uhr ein Mann aufgefallen, der in Schlangenlinien unterwegs war. Bei Allershausen verließ er die A 9 - und die Frau folgte ihm. So konnte ihn die Freisinger Polizei schließlich an seinem Wohnsitz ausfindig machen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,7 Promille. Der 45-Jährige musste mit zur Blutentnahme ins Klinikum Freising, seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.