bedeckt München 22°
vgwortpixel

Hilfsaktion in der Moosburger VHS:Typisierung für Leukämiepatientin

In der Moosburger Volkshochschule findet am Sonntag, 4. Dezember, von 11 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion statt. Diese führen die Selbsthilfegruppe Leukämie Landshut und die Stammzellenspenderdatei Ulm Süd zugunsten einer 39-jährigen Moosburgerin durch. Diese wird derzeit im Klinikum Rechts der Isar mit einer Chemotherapie behandelt. Die Frau ist an Leukämie erkrankt und wartet darauf, dass ein Spender gefunden wird, der eine Stammzellentransplantation ermöglicht.

Da aus der Familie niemand als Spender in Frage kommt, ist die 39-Jährige auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Testen lassen können sich Erwachsene zwischen 18 und 55 Jahren. Die Kosten für die Typisierung übernimmt die Selbsthilfegruppe. Die Selbsthilfegruppe bittet daher um Spenden unter der IBAN-Nummer DE29 7435 0000 0000 844 70 und dem Verwendungszweck "Regina". Nähere Informationen zu der Typisierung gibt es im Internet (www.shg-leukaemie.de). Wer zur Typisierung kommt, sollte seine Krankenversicherungskarte mitnehmen.