bedeckt München 26°

Hallbergmooser Nachbarschaftshilfe:Pekip-Gruppen starten

Bei der Nachbarschaftshilfe Hallbergmoos/Goldach starten wieder zwei Pekip-Gruppen: von Montag, 21. Juni, an immer zwischen 9.30 und 10.45 Uhr für Kinder, die zwischen Oktober und November 2020 geboren sind und von Montag, 28. Juni, an immer zwischen 11.15 und 12.30 Uhr für Kinder, die zwischen März und April 2021 geboren sind. Das Ziel des Prager-Eltern-Kind-Programms ist es, die Signale des Kindes besser zu verstehen und seine individuellen Fähigkeiten und den jeweiligen Entwicklungsstand zu ergründen. Viel Erfahrungsaustausch und Spaß in der Gruppe gehören dazu. Sollte ein Kind nicht in die genannte Alterskategorie passen, können Interessierte sich einfach für einen späteren Kurs vormerken lassen. Informieren und anmelden kann man sich bei der Pekip-Gruppenleiterin Ulrike Bewig unter 0 81 65/69 16 60.

© SZ vom 19.06.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB