bedeckt München 25°

Hallbergmoos:Rund ums Rathaus

Eine neue Telefonanlage wird am Dienstag, 26. Mai, im Hallbergmooser Rathaus installiert. Die Verwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass sie dann wahrscheinlich eine Stunde lang telefonisch nicht erreichbar ist. Anrufer sollten es einfach später noch einmal versuchen. Besuche sind nach wie vor, auch im Bürgerbüro, nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon erwünscht. Wer dann kommt, muss einen Mund-Nasenschutz tragen (zur Not bekommt man im Rathaus einen) und ein Besucherformular ausfüllen. Dieses findet sich auf der

Homepage der Gemeinde. Selbstverständlich gelten die Abstandsregeln und das Gebot, sich beim Betreten des Rathauses die Hände zu desinfizieren.

© SZ vom 20.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite