Großes Interesse 400 Besucher bei Seniorenmesse

Nach dem großen Erfolg der Seniorenmesse denkt man im Rathaus über weitere Veranstaltungen dieser Art nach. Etwa 400 Besucher waren ins Oskar-Maria-Graf-Gymnasium gekommen. Dort informierten knapp 30 Aussteller über Angebote für Neufahrner ab 60. Das reichte von Freizeitaktivitäten bis hin zu möglichen Unterstützungen im Alltag. Vorträge rundeten das Programm ab. Das Motto: "In Neufahren dahoam - die Messe für Senioren und alle, die es werden wollen". Begeistert von der Resonanz ist auch Bürgermeister Franz Heilmeier (Grüne): "Die Veranstaltung war sehr, sehr gut besucht, und wir hatten viele gute Rückmeldungen". Darauf will man reagieren. "Wir haben wechselnde Themen für gemeindliche Messen geplant", sagt Sprecherin Nicole Dobner: "Wir werden jetzt aber sicher zusätzlich darüber nachdenken, wie wir hier an diesem Interesse gut anknüpfen."