bedeckt München 16°

Gammelsdorf:Polizisten ertappen kiffenden Autofahrer

Am Samstag um 21.20 Uhr wurden die Insassen eines Kleintransporters auf der Hauptstraße in Gammelsdorf einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Fahrzeug wurde laut Polizei starker Cannabisgeruch festgestellt. Wie sich herausstellte, hatte der 34-jährige Beifahrer kurz vor der Kontrolle einen Joint aus dem Fenster geworfen. Ein freiwilliger Drogentest beim 35-jährigen Fahrer verlief positiv. Bei ihrer Durchsuchung und der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden.

© SZ vom 11.02.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite