bedeckt München 19°
vgwortpixel

Gammelsdorf:41-Jähriger verletzt sich bei Baumfällarbeiten

Bei Baumfällarbeiten wurde am Dienstag ein 41-jähriger Mann verletzt und wegen heftiger Rückenschmerzen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus München-Harlaching gebracht. Der Mann war zusammen mit einem Helfer in seinem eigenen Waldstück beschäftigt. Wie die Polizei mitteilt, wollte er gegen 13 Uhr einen bereits gefällten Baum mit der Motorsäge entasten. Der Baum lag auf etwas abschüssigem Gelände und stand unter Spannung. Dann rutschte der Baum plötzlich ein Stück den Hang hinunter. Der 41-Jährige wurde dabei vom Baum am Rücken getroffen.