bedeckt München
vgwortpixel

Für Eltern und Tagesmütter:Informationen zur Kindertagespflege

Das Amt für Jugend und Familie im Landratsamt sowie seine Kooperationspartner sind auf der Suche nach weiteren Tagesmüttern und Tagesvätern. Die Kindertagespflege ist eine anerkannte und geförderte Betreuungsform und wird von vielen Eltern geschätzt. Für alle, die mehr darüber erfahren wollen, findet am Donnerstag, 6. Februar, von 9 bis 11 Uhr eine Informationsveranstaltung in den Büroräumen an der Vimystraße 32 (im Besprechungsraum I) statt. Dabei erhalten Eltern, die sich überlegen, diese Betreuungsform zu nutzen, und Interessierte Informationen zu den Voraussetzungen, zu Verdienst und Weiterbildung von Tagesmüttern und Tagesvätern. Auch Unterstützungsmöglichkeiten durch das Amt für Jugend und Familie sowie die Tageselternvereine im Landkreis werden Thema der Veranstaltung sein.

Nähere Infos gibt es im Internet unter www.kreis-freising.de sowie bei Cornelia Aimer (Telefon 0 81 61/600-236) oder Gabriele Refle (0 81 61/600-224) vom Fachbereich Kindertagespflege im Landratsamt Freising.

© SZ vom 28.01.2020 / luho
Zur SZ-Startseite