bedeckt München 27°

Für den Freisinger Stadtteil Erlau:Stadtwerke erweitern Angebot bei Ruftaxi

Die Freisinger Stadtwerke Parkhaus und Verkehrs-GmbH erweitert vorübergehend ihr Angebot auf der Ruftaxilinie 6001 (Haindlfing). Von Montag, 22. Juni, an, wird die Haltestelle Erlau in den Fahrplan aufgenommen. Elf Fahrtmöglichkeiten von Montag bis Freitag und vier Fahrten am Samstag bietet diese Linie. Das Ruftaxi bedient die Ersatzhaltestelle, die am Waldweg in Richtung Haindlfing eingerichtet wurde.

Wer das Ruftaxi nutzen möchte, muss es bis 30 Minuten vor der Abfahrtszeit unter der Telefonnummer 081 61/149 000 bestellen. Es gilt der MVV-Tarif. Die Fahrplanerweiterung erfolgt aufgrund der Umleitung der Landkreisbusse 602 und 603. Der Freisinger Ortsteil Erlau wird wegen der Bauarbeiten an der Bundesstraße B 301 bis voraussichtlich 31. Oktober nicht mehr durch diese Linien bedient. Das Ruftaxi ersetzt das Angebot. Der Fahrplan ist im Internet unter www.freisinger-stadtwerke.de zu finden.

© SZ vom 22.06.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite