bedeckt München 13°

Freisinger Werkausschuss tagt:Bericht zum "Fresch"

Der Werkausschuss des Eigenbetriebs Freisinger Stadtwerke kommt am Mittwoch, 23. September, zu seiner zweiten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Beginn ist gegen 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Stauberhauses, im Anschluss an die Aufsichtsratssitzung der Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH. Vorgelegt werden der Halbjahresbericht der Freisinger Stadtwerke und ein Sachstandsbericht zum neuen Kombibad "Fresch".

© SZ vom 17.09.2020 / vo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite