Eching:Kind bei Unfall leicht verletzt

Ein Kind ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Neufahrn leicht verletzt worden. Eine 35-jährige Frau wollte mit ihrem Wagen nach links auf einen Parkplatz. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Unfall. Während die Fahrerinnen der beiden Fahrzeuge unverletzt blieben, zog sich ein im Auto sitzendes siebenjähriges Mädchen leichte Verletzungen zu.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB