Am Turm von St. Georg :Zwiebelhaube enthüllt

(Foto: Marco Einfeldt)

In neuem Glanz erstrahlt seit dieser Woche die Kirchturmspitze von St. Georg in Freising. Sie wurde vom Baugerüst befreit und die restaurierte Zwiebelhaube und die Uhr sind damit wieder weithin sichtbar. Eigentlich hatte die 2021 begonnene Sanierung von Dachstuhl und Fassade bereits zur Eröffnung der Landesausstellung auf dem Freisinger Domberg abgeschlossen sein sollen. Mit der Stadt wollte sich schließlich auch St. Georg von seiner besten Seiten zeigen. Doch die Schäden an der Zwiebel waren größer als gedacht, die Reparaturen gestalteten sich sehr aufwendig – und so klappte die geplante Enthüllung am Ende nur fast, aber eben nicht ganz pünktlich.

© SZ/VO - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: