Gut zu wissen:Sicherheitstraining für Senioren

Gut zu wissen: Der Straßenverkehr kann für Seniorinnen und Senioren eine Herausforderung darstellen. Die Stadt Freising will helfen.

Der Straßenverkehr kann für Seniorinnen und Senioren eine Herausforderung darstellen. Die Stadt Freising will helfen.

(Foto: Gaetan Bally/dpa)

Stadt Freising bietet gemeinsam mit Experten der Polizei einen speziellen Kurs an.

Mit dem Älterwerden sinkt beim Menschen oft die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit. Das kann unter anderem im Straßenverkehr schnell gefährlich werden. Die Stadt Freising bietet deshalb jetzt in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Freising und der Kripo Erding allen Seniorinnen und Senioren Ende Januar kommenden Jahres ein speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Sicherheitstraining an.

"Im Fokus des Sicherheitskurses", so Monika Laschinger, Seniorenbeauftragte der Stadt Freising, "steht die Schulung in Gruppen, um kritische Verkehrssituationen zu erkennen und zu bewältigen. Ein Wahrnehmungstraining konzentriert sich auf alltägliche Verkehrssituationen, insbesondere für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Fahrradfahrende."

Zusätzlich soll in dem Kurs laut Laschinger aber auch auf die Thematik von Betrügereien eingegangen werden, die speziell ältere Menschen im Fokus haben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sicherheitstrainings sollen auch hier für potenzielle Gefahren sensibilisiert werden.

Der Kurs findet am Dienstag, 30. Januar 2024, von 14 bis 16 Uhr in der Volkshochschule Freising (Raum 204, Kammergasse 12) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine telefonische Anmeldung bei der Senioren­beauftragten Laschinger gebeten (0 81 61/54-4 52 04). Alternativ kann man sich auch via E-Mail anmelden (monika.laschinger@freising.de).

Zur SZ-Startseite

Familienpatenschaften der Caritas Freising
:Eine Art Ersatzoma

Das Familienpaten-Projekt der Caritas gibt es seit 2012, es war von Beginn an ein Erfolgsmodell. Ehrenamtliche unterstützen Familien bei der Kinderbetreuung. Nun werden dringend neue Patinnen und Paten gesucht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: