Auf dem Dammweg:Zwei Radfahrer kollidieren - 80-Jährige stürzt

Mit ihrem Fahrrad war am Sonntag gegen 20 Uhr eine 80-jährige Freisingerin auf dem Dammweg vom Bahnhof kommend unterwegs. Hierbei kam ihr ein unbekannter Radfahrer in Schlangenlinien entgegen. Als dieser an der 80-Jährigen vorbeifuhr, touchierte er diese, wodurch die Radfahrerin zu Sturz kam. Der unbekannte Mann setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern, die bei dem Sturz mit dem Hinterkopf auf dem Radweg aufgeschlagen war. Hilfe erhielt die Frau durch einen nachfolgenden Radfahrer. Dieser half ihr wieder auf die Beine. Nachdem die Frau zuhause war, rief sie bei der Rettungsleitstelle an und wurde dann vorsorglich ins Klinikum Freising zu weiteren Untersuchung gebracht. Vom Radfahrer, welcher der Gestürzten geholfen hat, sind keine Personalien bekannt. Dieser müsste den flüchtenden Radfahrer gesehen haben. Deshalb wird der Helfer gebeten, sich mit der Polizei Freising unter der Telefonnummer 08161/53050 in Verbindung zu setzen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema