Freising:Beim Ausladen bestohlen

Sie wollte nur kurz ihr Fahrzeug ausladen und muss nun ihren Geldbeutel als gestohlen melden: Das teilte eine 76-jährige Karlsfelderin der Freisinger Polizei mit. Sie hatte ihren Wagen am Donnerstag gegen elf Uhr an der Kammergasse in Freising abgestellt und brachte ein paar Gegenstände aus ihrem Fahrzeug an einen anderen Ort. In einem unbeobachteten Moment muss offenbar ein unbekannter Täter den im Fahrzeuginneren abgelegten Geldbeutel gesehen und aus dem unversperrten Wagen entwendet haben.

Unter der Telefonnummer 0 81 61/53 050 können sich in diesem Fall Zeugen sich bei der Polizei in Freising melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB