Franziska Wanninger gastiert im Lindenkeller Furchtlos glücklich

(Foto: Christian Endt)

Franziska Wanninger gastiert am Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr im Lindenkeller mit ihrem aktuellen Programm "furchtlos glücklich" . Franziska Wanninger schickt nach ihrem Debüt "Just & Margit" und dem Nachfolgeprogramm "A hoibe - guad is guad gnua" nun ihr drittes Erfolgsprogramm auf die Kabarettbühnen des Landes. In "furchtlos glücklich" arbeitet sich der neue Zahnarzt der Bühnenfigur nicht nur mit seinem Bohrer tief in den schmerzhaften Karieskern, sondern auch in ihr Herz. Doch wer kennt das nicht - so einfach die Tore auf und rein ins Glück, das hat noch selten einer geschafft. Bevor sie sich da aber richtig einlassen kann, geht's erst mal in den Wochenendkurs "furchtlos glücklich" einer höchst durchgeknallten Seminarleiterin. In "furchtlos glücklich" gibt Franziska Wanninger ganz neue Seiten von sich preis, ohne die geliebt-gewohnten vergessen zu lassen. Sie erzählt mitreißend, singt von den Untiefen des Lebens, erschafft unvergessliche Figuren und zeigt, dass Mut immer belohnt wird. Tickets für die Veranstaltung sind in der Touristinformation der Stadt Freising, in den Vorverkaufsstellen von München Ticket und an der Abendkasse erhältlich.