Süddeutsche Zeitung

Auf dem Volksfestplatz::Flohmarkt der Neufahrner Vereine

Nicht mehr benötigte Haushaltsgegenstände, Kinderspielzeug, Bücher, Kleidung, Antiquitäten, Elektroartikel und einfach nur Krimskrams: Wer nicht mehr weiß, wohin mit all den Sachen, die sich auf dem Dachboden, im Keller oder in der Garage angesammelt haben, für den ist der Flohmarkt, den die Aktionsgemeinschaft der Neufahrner Vereine am Sonntag, 12. Juni, von 9 bis 15 Uhr auf dem Volksfestplatz am Galgenbachweg veranstalten, vielleicht eine Lösung. Einlass und Aufbau sind ab 8 Uhr möglich, Neuware darf nicht verkauft werden. Standreservierungen werden nicht angenommen. Der Reinerlös kommt der Kinder-, Jugend- und Vereinsarbeit der teilnehmenden Vereine zugute.

Bereits am Samstag, 11. Juni, bieten die Fischerfreunde Neufahrn auf dem Volksfestplatz von 10 bis 18 Uhr einen Steckerlfischverkauf "to go" ohne Vorbestellung an. Am Sonntag, 12. Juni, teilen sich die Fischerfreunde und die Aktionsgemeinschaft den Platz. Steckerfisch gibt es dann von 10 bis 16 Uhr.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5598833
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/vo/bt
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.