bedeckt München 31°

Flächennutzungsplan für Kranzberg:Gemeinderat tagt

Die Diskussion über den neuen Flächennutzungsplan in Kranzberg geht in die nächste Runde: Die Gemeinderäte behandeln am Dienstag, 30. Juni, die eingegangenen Stellungnahmen. Für das Einheimischenmodell sollen Vergabepunkte geklärt werden. Weiteres Thema sind die Kita-Gebühren. SPD-Gemeinderätin Verena Nerl hat die Einführung einer Gemeinde-App beantragt. Für den Bau des Mehrgenerationenhauses werden Erdbau- und Baumeisterarbeiten vergeben. Außerdem geht es um die Verbreiterung des Radwegs bei der alten Gärtnerei in Dorfacker, den Gehweg entlang der Kreisstraße im Baugebiet Gremertshausen und die Sanierung der Kreisstraße. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19.30 Uhr auf dem Pantaleonsberg.

© SZ vom 29.06.2020 / psc

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite