bedeckt München
vgwortpixel

Fahrenzhausen:Traktor geht in Flammen auf

Ein 57-Jähriger war am Donnerstagnachmittag mit seinem Traktor auf der Schlossstraße in Fahrenzhausen unterwegs, als es plötzlich zu einer Rauchentwicklung kam. Das Fahrzeug fing anschließend Feuer. Der Fahrer konnte sich nach Angaben der Polizei rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Traktor brannte aus. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro beziffert. Als Ursache ergaben sich Hinweise auf einen technischen Defekt an der Dieselleitung. Neben der Freiwilligen Feuerwehr war der Bauhof Fahrenzhausen im Einsatz. Eine Spezialfirma beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.