bedeckt München
vgwortpixel

Fahrenzhausen:Streit um Hecke endet in Prügelei

Der Streit um einen Heckenschnitt hat am Donnerstag in Fahrenzhausen zu einer Prügelei geführt. Offenbar konnten sich zwei Nachbarn nicht über den Wuchs einer Hecke auf ihrer Grundstücksgrenze einigen. Einer der Streithähne ging zu dem Nachbarn in die Garage, schlug ihn mit der Faust ins Gesicht, nahm ihn in den Schwitzkasten und schlug auf dessen Kopf ein. Das Opfer erlitt diverse Verletzungen und sein Handy ging zu Bruch. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.