bedeckt München

Fahrenzhausen:Rathaus vorerst geschlossen

Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bleibt das Rathaus bis vorerst Freitag, 12. Februar, für den Publikumsverkehr geschlossen. Laut Gemeinde wird es nur eine Notbesetzung für unaufschiebbare Anliegen geben. Für derartige Notfälle können Bürgerinnen und Bürger sich per Mail an gemeinde@fahrenzhausen.de wenden oder unter 0 81 33/9 30 20 anrufen. Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiter von acht bis zwölf Uhr sowie Montag bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar. Ist ein persönlicher Besuch im Rathaus unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig ein Termin vereinbar werden.

© SZ vom 22.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema