Gemeinde Fahrenzhausen:Freie Bürgerliste sucht Kandidaten für das Bürgermeisteramt

Die Freie Bürgerliste in Fahrenzhausen sucht derzeit nach einer Kandidatin oder einem Kandidaten, der oder die sich für das Bürgermeisteramt in der Gemeinde bewerben möchte. Eine Aufstellungsversammlung soll dazu am Mittwoch, 13. Juli, stattfinden. Eine Neuwahl ist nötig, weil der bisherige Bürgermeister Heinrich Stadlbauer vor gut einem Monat gestorben ist.

Auf Nachfrage teilt Eva Stocker von der Freien Bürgerliste mit, dass es in der Gruppierung bislang keine Bewerberin oder einen Bewerber für die Nachfolge von Stadlbauer gibt. Die Hoffnung sei aber groß, dass während der Aufstellungsversammlung eine geeignete Person gefunden wird. "Als freie Wählergemeinschaft geben wir ja den Bürgern die Gelegenheit, Vorschläge zu machen oder sich auch selbst vorzuschlagen." Dass es sehr schwierig werde, einen guten Bewerber oder eine gute Kandidatin zu finden, sei klar, betont Eva Stocker.

Die Bürgermeisterwahl findet am Sonntag, 25. September, statt. Am kommenden Montag, 11. Juli, sollen ein Wahlleiter und dessen Stellvertreter für diesen Termin berufen werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB